Autonome Schiffe

Image
Autonomous Boats Unleash Future Boats GmbH

Unleash Future Boats ist ein interdisziplinäres Unternehmen. Wir können auf mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Automobil- und Luftfahrtbranche zurückgreifen, um die physischen Herausforderungen rauer maritimer Umgebungen zu meistern. Neben einer neuen Art von Architektur haben wir auch einen innovativen Sensor erfunden. Mit unserem Team von Top-Experten der Branche sowie unseren Kooperationspartnern werden wir unsere Systeme und Sensoren kontinuierlich weiterentwickeln und in Schleswig-Holstein (Region Schlei) präsentieren.

Autonome Systeme werden unsere Welt von morgen revolutionieren. Mit unserem Software Defined Shipping gestalten wir bereits die Zukunft von morgen!

 

Unser CTO gehört zu einer ganz besonderen Gruppe von Menschen. In internationalen Gremien hat sie eine Autobahnstrecke in den Niederlanden, Deutschland und Österreich initiiert, das europäische Korridorprojekt. Mit Ihrem Team konnte sie die erste vollständige Funktion auf dem zFAS (zentrales Fahrerassistenzsystem) der Audi AG entwickeln. Mit ihrer Funktion wurde Science-Fiction Wirklichkeit, denn das zFAS ist Herzstück des autonomen Fahrens nicht nur bei Audi, sondern im gesamten VW Konzern.

 

Im internationalen Vergleich halten wirdurch unseren neuartigen Sensor einen wichtigen Wettbewerbsvorsprung, der uns hinsichtlich Zuverlässigkeit einen deutlichen Vorsprung geben wird. Er erlaubt uns sichere und zuverlässige Erkennung und ist daher eine elementare Schlüsseltechnologie, um auch unter rauen Bedingungen der realen Welt agieren zu können.

Image
HANNAH Sensor Challenge

Wir werden dieses ab 2021 bauen und es auf der Schlei testen. Mit dem neuen Sensor können wir Software verwenden, um die komplexen Bewegungen auf dem Wasser im Sensor zu kompensieren und ein hohes Maß an Sicherheit und Zuverlässigkeit für Sensordaten zu erreichen. Dies ist eine Weltneuheit und bietet unserem Unternehmen bereits einen Vorteil im internationalen Wettbewerb um autonome Boote und Schiffe. Innovation made in Germany - hier auf der Schlei!

 

Kein Wunder also, dass wir schon heute:

  • über eigene Prototypen verfügen (Boote, Sensoren & Systeme)
  • das längste digitale Testfeld auf Bundeswasserstraßen in Deutschland beantragt haben
  • einen völlig neuen Sensortyp erfunden haben
  • starke Kooperationspartner für die Umsetzung gewinnen konnten
  • den Ersteinsatz des weltweit ersten autonomen Bootes zwischen Schleswig und Haithabu, UNESCO Weltwerbe planen
  • mehr als 12 Unterstützungsschreiben aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft halten
  • bereits 4 internationale Patentmeldungen vorbereiten

„Die Vision autonomer Schiffe ist eine große Chance für Deutschland als Wirtschaftsstandort im internationalen Wettbewerb. Dass sich der Think Tank Unleash Future bewusst für unseren Standort Schleswig-Holstein entschieden hat, ist ein großer Gewinn. Wir begrüßen diese Wahl und unterstützten die Unleash Future Boats GmbH, die in ihrer Pionierrolle die Standortvorteile sichtbar machen. Schleswig bietet als Standort für das Projekt HANNAH hervorragende Bedingungen, [...] und die Schlei bietet dem Projekt HANNAH ideale Testbedingungen. “ – Dirk Schrödter, Chef der Staatskanzlei Schleswig-Holstein

Mit starker Unterstützung aus Wirtschaft, Politik (regional, Schleswig-Holsteins und Berlin) und Gesellschaft (Universitäten, Gymnasien und Schulen) haben wir volle Schubkraft für unsere rasante Entwicklung, Erprobung und Validierung autonomer Systeme auf dem Wasser!